I go vegan.
Hier Klicken

  Startseite
    Song of the day
    personal
    Diät
    Veganismus
    Bio-Produkte
    Tierschutz
    Gentechnik
  Über...
  Archiv
  Vegan FAQ
  Was bedeutet vegan?
  Warum vegan ?
  Ein paar Fakten
  Vegane Lebensmittel
  Vegane Brotaufstriche
  Pflege ohne Tierversuche
  Wo kauft man was?
  Anschaffungen
  Wegweiser
  Besser kein Fast Food!
  With all their love
  Haftungsausschluß
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    eathappyvegan
   
    my-bloodless-suicide

    - mehr Freunde




  Links
   Das V-Heft
   Attila HildmannTV
   Bodyrock.TV
   Oli Kalkofe
   Veganwelt.de
   soylent-network
   Produktanfragen
   Tierfreunde.de
   Vegetarierbund
   vegan-central.de
   vegan.de
   Peta




  Letztes Feedback
   8.04.15 18:54
    hab Dich grad erst gefun
   17.02.16 11:55
    Hallo, anbei eine Websei
   18.01.17 15:30
    Gekauft die Katze wusste
   21.04.17 05:33
    _____ ____, ____________
   12.06.17 13:29
    Hallo, und vielen Dank,
   12.06.17 13:35
    P.S.: Ich habe mir die L





http://myblog.de/myveganway

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hier ein paar Fakten, die man vielleicht wissen sollte,

Ich habe mich lang mit den Statistiken des statistischen Bundesamtes befaßt, Mengen verglichen usw.

 

  • über 47. Millionen Schweine werden jährlich in Deutschland geschlachtet.

     

  •  Im ersten Halbjahr 2006 wurden in Deutschland knapp 3,4 Millionen Tonnen Fleisch gewerblich erzeugt. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, waren das 4,1% mehr als im ersten Halbjahr 2005. Die Schlachtungen von Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen und Pferden hatten zusammen einen Anteil von 85% (knapp 2,9 Millionen Tonnen) an der Gesamterzeugung, während auf die Geflügel­schlachtungen 15% (0,5 Millionen Tonnen) entfielen.

     

  • Das deutsche Edelschwein wiegt bei der Schlachtung zwischen 100 und 110 kg. Bis zu diesem Gewicht muß es 162 Tage lang pro Tag 840 Gramm zunehmen. Das heißt dein Schnitzel hatte ein ganze 162 Tage langes Leben ohne Bewegung, ohne frische Luft und ohne jemals das Sonnenlicht gesehen zu haben.

     

  • Physiologisch sind sich Schwein und Mensch sehr ähnlich. Das betrifft nicht nur die ähnlichen Krankheitsausprägungen, sondern z. B. auch die Struktur und Beschaffenheit des Fleisches. Kaum ein Mensch würde erkennen können, ob er ein Stück Schweinefleisch oder Menschenfleisch im Supermarkt kauft

     

  • Untersuchungen an der Pennsylvania University haben ergeben, dass Schweine mit einem Joystick im Maul an einem Monitor Erkennungsaufgaben sehr gut lösen können. Man geht davon aus, dass sie vergleichbare kognitive Fähigkeiten haben wie die Primaten. Es gibt immer wieder Berichte über Schweine, die überraschende Intelligenz zeigen.

     

  • Im Jahr 2005 wurden in Deutschland 27 Millionen Schweine gehalten, in der Schweiz nur 1,5 Millionen, in Österreich 3 Millionen. Deutschland hat drei Mal so viele adipöse Menschen, wie die meißten anderen EU Staaten. Na, klingelts?

     

  • Eine Sau frisst 3 kg Getreide pro Tag. Bei 47 Millionen geschlachteten Schweinen pro Jahr, welche eine Lebensdauer von 162 Tage haben macht das eine Futtermenge von 22.842 Millionen Kilogramm Getreide, die als Futter für Schlachttiere verwendet werden. Wieviele hungerleidende Menschen könnten damit ernährt werden?

     





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung